PariS NebenaN

Hotels suchen

Check-in-Datum

Check-out-Datum

Bookmark and Share
Belleville - Viertel im Norden von ParisBlick über Paris vom Parc de Belleville © Paris nebenan

Belleville

Belleville, die "schöne Stadt" im Osten von Paris gehört erst seit 1860 zu Paris und wurde in der Ortsmitte in das 19. und 20. Arrondissement geteilt. Wenn man vom Friedhof Père Lachaise absieht, hat das 20. Arrondissement keine sehr bekannten Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dafür hat sich in diesem Immigrantenviertel eine lebendige Künstlerszene gebildet.
___________________________________________________________________________________________

Geführte Wanderung durch Belleville

Der Verein "Paris Par Rues Méconnues" bietet auβergewöhnliche, künstlerische oder themenbezogene Spaziergänge in Belleville an, um die Schönheit dieses Bezirkes näher zu bringen. Man entdeckt Paris auf eine besondere Art und Weise, ohne dabei die üblichen Sightseeing-Punkte wie den Eiffelturm oder den Louvre anzulaufen. Auch im für Touristen weitgehend unbekannten Bezirk Belleville gibt es tolles zu entdecken, wie zum Beispiel Künstlerateliers oder versteckte Gärten, die man ohne die sachkundige Begleiterin hier gar nicht vermuten würde.
"Paris Par Rues Méconnues" bringt dich mit Künstlern zusammen, die gerne über ihre Arbeit erzählen oder zeigt dir einen ganz besonderen Blumenladen, oder ist es ein Friseur; oder ist es ein Friseur mit Blumenladen oder umgekehrt? Der Verein vermittelt so eine menschlicheres und funkigeres Bild von der Hauptstadt Frankreichs.
Mehr Infos auf der französisch- und englischsprachigen Webseite des Vereins


 

 

 

 


 

Belleville in Paris