Teilen
Folgen Sie uns
facebook
twitter
scoopit
Normandie in Frankreich
Karte der Départements
Karten Wikipedia

Die Region
Pays-de-la-Loire


An den Küsten der Departements Vendée und Charente-Maritime liegen zahlreiche Sumpfgebiete und ausgedehnte Wattlandschaften; überall durchdringen sich hier Süß- und Salzwassergebiete - ein Paradies für Tausende von Zugvögeln. Die Geschichte der Region ist eng mit dem Salzhandel verbunden. Und zahlreiche Kriege haben hier Spuren hinterlassen. Vor allem an der Meerenge Pertuis Charentais zeugen militärische Befestigungen aus 400 Jahren von Eroberungsversuchen.
Durch die flachen Küsten dieser Region kommt die Schönheit der Insellandschaften von Noirmoutier, Yeu, Ré, Oléron, Aix und Madame besonders gut zur Geltung. Hierher zieht es Familienurlauber auf der Suche nach einem ursprünglichen, anspruchsvollen Tourismus. Der Bau von Ausflugsschiffen und Jachten ist einer der wichtigsten Industriezweige der beiden Departements.
Die hohe Lebensqualität in La Rochelle beschert der Stadt eine zunehmende Beliebtheit weit über die regionalen Grenzen hinaus. Und die Strände von Charente und Vendée sind nach denen der Côte d'Azur die meist frequentierten Frankreichs. Nicht ohne Grund, denn in puncto Sonnenschein können sie durchaus mit den Mittelmeerküsten konkurrieren.



_____________________

__________________________________


Hotels suchen

Anreisedatum

Abreisedatum

Reservierung Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnunen in der Normandie mit Frankreich-Tourismus
Reservieren Sie Ihre Ferienwohnung
hier: