Teilen
Folgen Sie uns
facebook
twitter
scoopit
Tour de France

Cherbourg Normandie

Die Hafenstadt liegt im Département Manche am Ärmelkanal an der Nordküste der Halbinsel Corentin.

Meeresmuseum Cité de la Mer

Aquarium Cherbourg
© Cité de la Mer
Meeresmuseum Cherbourg© Cité de la Mer

Titanic in Frankreich

100 Jahre nach dem Untergang der Titanic wurde im Meeresmuseum ein neuer Museumsbereich "Titanic" mit einer Fläche von über 2 000 Quadratmetern eröffnet.
Cherbourg war der letzte kontinentale Hafen, den die Titanic vier Tage vor ihrem Untergang anlief. Lange Zeit war Cherbourg für Millionen von Menschen der Abreiseort für eine neue Zukunft in Übersee.
Ein Teil der Ausstellung ist der Auswanderung gewidmet. So findet man hier das Original der Abfertigungshalle, eines der letzten erhaltenen Bauwerken dieser Epoche. Den Besuchern wird die Titanic lebhaft dargestellt :
die viertägige Seereise der Titanic, der Zusammenstoß mit dem Eisberg und der Untergang.
Die Besichtigung der zweisprachigen Ausstellung (französisch und englisch) dauert etwas länger als eine Stunde.
Andere Attraktionen des Museums sind das 12 m hohe Aquarium Abyssal, eines der größten Aquarien Europas, der Bathyscaph Archimède und das Atom-U-Boot Le Redoutable.

Adresse

La Cité de la Mer
Gare Maritime Transatlantique
50100 Cherbourg-Octeville
Öffnungszeiten und Preis siehe Webseite (französisch und englisch)


Tourisme Cherbourg-Cotentin, La rade de Cherbourg ©MAN
Titanic




Hotels suchen

Anreisedatum

Abreisedatum

Reservieren sie Ihre Ferien in der Normandie hier: