Teilen
Folgen Sie uns
facebook
twitter
scoopit
Lyons-la-ForêtMarkthalle in Lyons-la-Forêt Foto Giogo lic. GNU

Département Eure

40 km östlich von Rouen liegt die kleine normannische Gemeinde Lyons-la-Forêt. Sie war im Mittelalter das Zentrum königlicher Macht der Herrscher Philipp II. August, Heinrich I. von England, Richard Löwenherz und Ludwig dem Heiligen. Im zwölften Jahrhundert gründeten Zisterziensermönche die berühmte Abtei Mortemer, deren Ruinen man heute besichtigen kann. Die Fachwerkhäuser des Dorfers haben den zweiten Weltkrieg vollkommen unversehrt überstanden. Das Waldgebiet von Lyons-la-Forêt zählt zu den schönsten Buchenwälder Frankreichs. Das 300 Kilometer Wegenetz bietet ausgezeichnete Wandermöglichkeiten. Claude Chabrol hat hier Szenen für seinen Film "Madame Bovary" gedreht.
Die Ortschaft ist als eines der "schönsten Dörfer Frankreichs" klassifiziert und ebenfalls für seinen schönen Blumenschmuck ausgezeichnet.
Réservieren Sie hier Ihr Hotel in Lyons-la-Forêt und Umgebung
.

Hotels suchen

Anreisedatum

Abreisedatum

Reservieren sie Ihre Ferien in der Normandie hier: