Teilen
Folgen Sie uns
facebook
twitter
scoopit
Im Département Indre-et-Loire liegt Montrésor. Das nur 330 Einwohner zählende Dorf ist die kleinste Gemeinde des Departements. Es liegt am Fuße einer mittelalterlichen Festung, von der noch einige Türme erhalten sind, und die im 15. Jahrhundert von den französischen Königen als Jagdschloss genutzt wurde. Im 19. Jahrhundert gelangte es in den Besitz des polnischen Grafen Xavier Branicki. Montrésor gehört zu den "schönsten Dörfern Frankreichs" und pflegt bis heute enge französisch-polnische Beziehungen.

Die Region Centre
Karten

MontrésorPar F.Gaultier (Travail personnel), via Wikimedia Commons

________________________________



____________________

________________________________


Hotels suchen

Anreisedatum

Abreisedatum

Reservierung Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnunen in der Normandie mit Frankreich-Tourismus
Reservieren Sie Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung hier: