Teilen
Folgen Sie uns
facebook
twitter
scoopit
Dorf in der LozèrePrévencheres
Tour de France

 

Lozère im
Languedoc-Roussillon

Das Département Lozère ist das nördlichste der Region Languedoc-Roussillon. Es grenzt im Süden an das Département Gard, im Westen an die Region Midi-Pyrénées (Aveyron), im Norden an die Region Auvergne (Cantal, Haute-Loire) und im Osten an die Region Rhône-Alpes (Ardèche).
Das Département ist nach dem höchsten Berg der Region benannt, der mit 1699 m die Cevennen überragt, die sich durch den südöstlichen Teil des Départements ziehen. Ein Hauptanziehungspunkt der Lozère sind die Gorges du Tarn (Schluchten des Flusses Tarn).
Karte mit den Regionen des Lozère weiter unten.

Die Gegenden des Lozère

Karte de Lozère

Margeride
Im Nordosten liegt diese bewaldete Granitlandschaft

Aubrac
Im Nordwesten liegt die karge, basaltische Hochfläche des Aubrac an der Grenze zum Cantal. Sie ist von Bächen (Bès, Rimeize...) und Seen (Lac de Salhens, Lac de Saint-Andéol...) durchzogen. Im Gévaudon liegt die Ortschaft Marvejols.

Cevennen
Im Südosten des Départements liegen die Cevennen, die sich weiter über die Départements Gard und Hérault hinziehen.
Sudcevennen Ortschaft Saint Germain de Calberte

Causses
Im Südwesten befinden sich die Grandes Causses, eine Kalksteinlandschaft, die sich auf weitreichenden trockenen Hochebenen erstreckt. Ortschaft Saint Enimie.

Warum hier reservieren?

- Bestpreisgarantie
- keine Reservierungskosten
- großes Angebot in allen Preislagen
- unabhängige Bewertungen

Hotels suchen

Check-in-Datum

Check-out-Datum

Reservierung Hotels, Ferienhäuser und Ferienwohnunen mit Frankreich-Tourismus
Reservieren Sie hier Ihre Ferienwohnung oder Ferienhaus in der Lozère. Wenn Sie
Reisebeginn und -dauer eingeben, sehen Sie sofort die verfügbaren Angebote.