Teilen
Folgen Sie uns
facebook
twitter
scoopit

Yvelines
Versailles
_______________________________

Schlosse von Versailles

Der Hauptanziehungspunkt des Départements Yvelines ist selbstverständlich das Schloss des Sonnenkönigs Louis IV von Versailles. Im Park hatte noch bis vor kurzem auch ein anderer Herrscher seine Heimat gefunden und zwar im etwas diskreteren Gebäude "La Lanterne". Dieses steht nach einem ungeschriebenem Gesetz der Republik zwar dem Premierminister zu, aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Wenn man hoffte, einen Blick auf das neue Herrscherkind und seine Mutter zu werfen zu können, musste eine 3 Meter hohe Mauer überwunden werden. Aber schon bei Annäherung wurde man von freundlichen, aber kräftigen "Spaziergängern" abgedrängt. Fotos zu schiessen vom trauten Familienidyll gelang nur den Paparazzi vom Figaro, auf spezielle Einladung des Herscherhauses (aber wir wollen hier keine weiteren Staatsgeheimnisse verraten).


Park von Versailles

Schloss von Versaille am Abend

Buste im Schlossgarten

Versaille nachts

Anfahrt und Öffnungszeiten

Man erreicht das Schloss mit den Vorortszügen RER C bis Versailles Rives gauche (etwa 25 Minuten ab Paris) oder mit den Regionalzügen TER. Wir haben den Regionalzug TER L ab dem Bahnhof Saint Lazare genommen. Die Züge Richtung Versailles fahren meist von den Gleisen 1 bis 5 ab. Halt "Versailles Rive droite". Ab diesem Bahnhof ist der Fussweg beschildert (Château). Wir haben uns allerdings von hinten über den Boulevard de la Reine in den Park angeschlichen. Erstens, weil wir vor allem im Schlosspark spazieren wollten, zweitens weil montags das Schloss nicht zu besichtigen ist.
1. November - 31. März
Schloss
täglich außer Montag
9h00 - 17h30, Schließung der Kassen 16h50
Trianon und Domäne Marie-Antoinette
täglich außer Montag
12h00 - 17h30, Schließung der Kassen 16h50
Garten und Park
täglich
8h00-18h00
1. April - 31. Oktober
Schloss
täglich außer Montag
9h00 - 18h30, Schließung der Kassen 17h50
Trianon und Domäne Marie-Antoinette
täglich außer Montag
12h00 - 178h30, Schließung der Kassen 17h50
Garten und Park
täglich
8h00-20h30

Preise
Der Eintrittspreis für das Schloss beträgt 15 € (2013), unter 26 Jahren frei für EU-Mitglieder). Es gibt zahlreiche andere Teil- und Kombitickets. Wir empfehlen Ihnen auf dieser mehrsprachigen Seite (außer deutsch) ihr Ticket zu reservieren, um Warteschlangen zu vermeiden.
Im Park gibt es noch viele andere Freizeit- und Spaßangebote: Fahrradverleih, Elektroautos (4 Plätze), Ruderboote, Cafés, Restaurants... Nehmen Sie genügend Bargeld oder Proviant mit.

Weitere Fotos auf unseren Facebook-Seiten

Hotels suchen

Anreisedatum

Abreisedatum

Reservieren Sie Ihre Ferienwohnung
hier: